Die Behandlungsmethode:

Kinesiologie und homöopathisches Wissen werden verknüpft, um Selbstheilungsprozesse zu aktivieren. Akute und chronische körperliche Beschwerden, Allergien, Unverträglichkeiten, Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, Lernschwierigkeiten und Ängste werden behandelt.

Als Diagnose- und Therapieverfahren verbinden sich mikrobiologische Untersuchungen, traditionell chinesische Ansätze, Kinesiologie nach R. Utt, Homöopathie und Pflanzenheilkunde.

Ergänzend können energetische Osteopathie und orthomolekulare Therapie den Heilungs-prozess unterstützen.